How evil is Pop Art? | Übersetzung

Übersetzung und Lektorat der Museums-Anthologie ‚How Evil Is Pop Art? European Realism 1959-1966‘ am LAC Lugano, kuratiert von Tobia Bezzola und verlegt von Mousse Publishing.

Lektorat des deutschsprachigen Inhalts und dessen Übersetzung ins Englische, erarbeitet im Herbst 2018. Art direction and Design des Kunstbuches wurde von den wie immer hochtalentierten hauseigenen Designern bei MOUSSE erledigt.

Den Mousse Shop besuchen